Chlausbesuche
Galerie
Infos
Sponsoren
Lob- und Mahnliste
Spruechli
Sprüchli 1
Tage werdet wieder chürzer, es dunkled scho glii,
dä Schnee liit verusse, dä Papi füüred Cheminé ii.
mir gnüüsed die lange Ääbig vor em Füürli
sie sind gsellig und gmüetli.
Churz nach em erschte Advent isch en Aabig, ganz speziell,
da chund es Engeli, en brune und en rote Gsell.
S’ganz Jahr dur händ ihr glueged und gmacht
was mir so guets und „suschtigs“ händ vollbracht.
Nur brav, so ehrlich muend mir sii,
sind mir ganz sicher nöd immer gsi.
Aber es isch doch wie im richtige Läbe,
s’Schlächte vergisst mer, nur s’Guete bliibt chläbe!
Drum, liebe Chlaus, chasch gern dä Sack uusleere
mir hoffed, dass Du no mängem wirsch ä Freud beschere.
Sprüchli 2
D’Bäum händ s’Laub scho lang verlore
s’isch frühe dunkel und dä chalti Wind pfift eim um d’Ohre.

Dä erschti Schnee deckt d’Hüüser ii
ich glaube, jetzt chunt dänn dä Samichlaus scho glii.

Mir händ gfolget, ghulfe und d’Ufzgi gmacht,
händ zeichnet und baschtlet, es isch ä wari Pracht.

Mir sind fast immer zwei Bravi gsii
Gäll, Du häsch sicher üpis feins für euis dä bi!
Sprüchli 3
Es lüütet scho am frühne Aabig, es chunt Bsuech,
s’Gotti und de Götti sind au debii.
Es isch gmüetlich, öpis z’trinke, ä chli feins z’Ässe,
de Papi füüred s’Cheminee ii.
Mir Chind aber wüssed, es fehlt öpper… Wer chönt das sii ?
Da, endli, es Klingle vom Glöggli, es Poltere… dä Samichlaus,
Schmutzli und s’Ängeli…
Mir sind zwar no chli, aber eis lass eus säge…
so Traditione wie de Samichlaus müend mir pfläge.
Mir sind au das Jahr wieder lieb und artig gsii.
Drum du liebe Chlaus, häsch au dasmal wieder öppis guets für euis debii ?
Mir danked dir für alli Sache
und hoffed, du wirsch au andere Chind no e Freud go mache.

Veranstaltungen/Termine

  • 1.12.18 / 11:15 Uhr
    Einzug am Weihnachts-
    markt Embrach
  • 2.12.18 / 10:00 Uhr
    19. St. Nikolauseinzug
    kath. Kirche St. Petrus,
    Embrach
    Bemerkung: Nikolaus
    verteilt feine Sachen


St. Nikolausgruppe Embrach
Präsident Martin Blattmann
Schützenhausstr. 99
8424 Embrach
Tel. 043 542 50 18
E-Mail: embri.chlaus@gmail.com